team

Ihre Frauenarztpraxis Halle stellt sich vor

Dr. Michaela Überreiter

dr ueberreiter

Ihr Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig schloss Ihre Frauenärztin im Jahr 2009 ab. Von 2009 bis 2014 schloss sich die Weiterbildung im BG Klinikum Bergmannstrost (Allgemein- und Visceralchirurgie und Neurochirurgie) an. Die Promotion zum Dr. med. folgte 2013. Im Jahr 2014 begann Dr. Michaela Überreiter die Facharztweiterbildung Frauenheilkunde im Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau, um im Dezember 2020 die Facharztanerkennung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe zu erhalten, nachdem von 2017 bis 2020 die Weiterbildung in der Geburtshilfe und im ambulanten Bereich im St. Elisabeth und St. Barbara Krankenhaus Halle und der Frauenarztpraxis Dipl.-Med. Dörte Meisel komplettiert wurde.

Die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin erhielt Dr. Michaela Überreiter im Jahr 2015 und ist seitdem regelmäßig als Notärztin tätig.

Seit Juli 2021 ist Dr. Michaela Überreiter mit der eigenen Praxis DR ÜBERREITER GYNÄKOLOGIE & GEBURTSHILFE in Halle niedergelassen. 

dr ueberreiter

Das Team

Das Team Ihrer Frauenärztin in Halle begrüßt Sie herzlich. Ihre Zufriedenheit ist unsere tägliche Motivation. Die Mitarbeiter des Teams DR ÜBERREITER GYNÄKOLOGIE & GEBURTSHILFE vereint die gleiche Vorstellung von praktischer Medizin genauso, wie der Fokus auf ein vertrauensvolles und rücksichtsvolles Miteinander. Wir stehen für kompetente Patientenbetreuung, genauso wie für Empathie und Freundlichkeit und möchten Ihnen beweisen, dass sich Professionalität und Einfühlungsvermögen verbinden lassen.  

laura wicht
Laura Weise ist ausgebildete Medizinische Fachangestellte und seit April 2021 in der Praxis angestellt.
jasmin-enke
Jasmin Enke ist seit Dezember 2021 für die Tätigkeit einer Medizinischen Fachangestellten in der Praxis angestellt.
Stefanie Tänzler ist ausgebildete Hebamme und seit Mai 2021 in der Praxis angestellt.
mitarbeiterin
Julia Rothhardt ist seit Juli 2022 für die Tätigkeit einer Medizinischen Fachangestellten in der Praxis angestellt.